Gerbersauer Lesesommer 2010

Pressemitteilung
20.06.2010


Der „Gerbersauer Lesesommer“ findet seit 2003 jeden Sommer zwischen dem Geburtstag Hermann Hesses (2. Juli) und dem Todestag (9. August) statt. Dabei gibt es jede Woche eine musikalisch umrahmte Lesung aus Hermann Hesses „Gerbersauer“ Erzählungen, d.h. aus den Erzählungen, bei denen ihm seine Heimatstadt Calw, die er poetisch „Gerbersau“ – die „Aue der Gerber“ nannte, Vorbild für den Schauplatz war. Außerdem werden sonntagmorgens die Schauplätze dieser Erzählungen auch auf Literarischen Spaziergängen erkundet.

Auch in diesem Jahr werden wieder viele interessante Lesungen und literarische Spaziergänge angeboten.

Alle Details findet ihr in der Programmübersicht, die ich euch hier als PDF zum Download anbiete: Gerbersauer Lesesommer 2010 Programm

Quelle: www.hhesse.de