Ein weiterer Sendetermin

Pressemitteilung
07.06.2002


Im Rahmen des Hermann Hesse-Programmschwerpunktes im SWR2 befasst sich am Freitag, dem 14.06.2002 von 17.05-18.00 Uhr das SWR2 Forum mit der Erklärung des "Phänomens" Hermann Hesse.

Aus der SWR2 Programmvorschau:

Hermann Hesse zum 125. Geburtstag

SWR2 Forum

Dichter der Suchenden -
Hermann Hesse und seine Leser

Gesprächsleitung: Ursula Nusser


Er ist der Dichter der Jugend schlechthin. Wandervögel,
Kriegsheimkehrer, Hippies - wellenartig breitete sich in den
vergangenen hundert Jahren eine immer neue Hesse-Begeisterung
aus. In Deutschland, den USA und Japan wurden seine Werke
millionenfach verkauft. Wie ist dieses Phänomen zu erklären?
Warum fühlen sich Jugendliche von Hesse angezogen, warum gehen
Erwachsene auf Distanz? Welches Lebensgefühl vermittelt die
Lektüre von "Siddhartha" oder "Demian"? Im SWR2 Forum diskutieren der Schriftsteller Adolf Muschg, der Theologe und
Literaturwissenschaftler Dr. Christoph Gellner und die
Germanistin Dr. Helga Esselborn-Krumbiegel.

Freitag, 14.06.2002 - 17.05-18.00 Uhr
------------

Helga Esselborn-Krumbiegel betreut den Bereich für Sekundärliteratur auf dieser Seite und ist unter helga@hhesse.de zu errreichen.

Weitere Informationen:
SWR2 Programmschwerpunkt Hermann Hesse

Quelle: www.hhesse.de