HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 

User online: 113 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:









      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 

Das Ende der Nacht
- von Ein Erleuchteter



Das Ende der Nacht

Das Ende der Nacht

Märchenhaft der Glanz der Nacht.
Die Sterne hell und ohne Schwarz.
Der Mont steht nahe und bewacht
Seine Schafe.

Wundervoll das Geheimnis der Stille,
Süß im Geschmack, ohne Bitterkeit.
Entspannend kann nun der eiserne Wille
Ruhn.

Doch mit einem Herzschlag wird es helle.
Scheinwerferlicht,
Alles erleuchtet!
Wo ist der Mond unser Freudengeselle
Geblieben?

Verblendet die Augen von den bunten Farben
Der flimmernden Medienwelle
Gequält!

Die Nacht wird zum Tage,
Der Frieden zum Krieg!
Die Schlagzeilen tönen.
Die Ruhe ist vorbei.
Für kurze Zeit.

Kawwwwummm, es ist angebrochen!
Ein Dröhnen, ein Stöhnen,
unendlich ist es nun.
Stille.

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(3 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< Januar 2018 >>
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de