HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 

User online: 134 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:









      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 

Morsches Holz
- von weißer-Schatten



Morsches Holz

Einst sah ich dich im Winde wiegen,
sah, was in dich drang und blieb.
Sah dich deinen Schmerz besiegen
und sah, was dich vorran trieb.

Sah dein Willen und dein Entsagen,
sah dein Klagen und dein Flehn.
Sah dich täglich Hoffnung tragen
und dich weiterhin bestehen.

Sah dich stark und voll Gutem,
sah dich allem beständig.
Sah, wie viel Jahre in dir ruhten
und sah dich lebenswendig.

Doch sah ich auch, was dich besiegte,
sah, wie vollkommen unbedacht
des Menschenhand an dir kriegte
und dich hat zum Fall gebracht.

Sah, wie sie dich liegen ließen,
sah dich ohne Kraft sich neigen.
Sah dein täglichen Willen fließen
und sah dich erstmals leiden.

So liegst Du heute, als morsches Holz,
entwichen aus dir all dein Stolz.
Schließt nun endgültig die Augenlieder
und legst die letzte Hoffnung nieder.

(Max Herrmann)

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(5 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< Januar 2018 >>
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de