HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 

User online: 157 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:









      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 

Ein Wort
- von hilltopsheep



Ein Wort

Aufbrausend von der Wellen großer Macht,
Geschlagen an der tiefen Meere Ohr.
Wie ausgelöst und doch niemals vollbracht,
Wie Wasser in des Herbstes Licht gefror.

In hohen Wogen tief versenktes Wort,
Zerrissen durch der Winde schweren Ton.
Verweht von ihm und doch an keinem Ort,
Gespeist von dir und meines Leides Lohn.

Von ewig Ebbe ausgezehrt und Flut,
Von fremder Hand geführet durch die Glut,
Die nun auf Wunden wie auf Golde thront.

Des Lebens Wasser Wort vom Tode trennt,
Der nicht mehr dir das Wort beim Namen nennt,
Das Winde flüstern dir, die heiß ersehnt.

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(4 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< Januar 2018 >>
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de