HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 

User online: 114 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:









      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 

Ich frage mich
- von Deriavadhmera



Ich frage mich

So viele Dinge:
So wenige klar!
Zeit die ich verbringe,
Die schon nur noch war,
Mit Fragen und Denken –
Um Einsicht bemüht,
Will ich mich versenken –
Zu spät? Noch verfrüht?

Was ist noch richtig?
Was gäbe mir Sinn?
Zu wissen wär’ wichtig,
Wer ich wirklich bin.
Ich möchte nur wissen,
Ach! Gar allzuviel!
Doch muß ich vermissen
Ein eindeutig Ziel.

So frage ich mich,
Ohne Zweck und Verstand.
Es fragt jeder sich:
Liegt doch nichts auf der Hand!

Ich will gern verstehen!
Was ist jetzt und hier?
Wie werde ich’s sehen?
Wer, was, zeigt es mir?
Unstillbar und drängend:
Der Durst in mir drin!
Erdrückend und zwängend!
Weiß ich, was ich bin?

So frage ich mich,
Völlig zwecklos und leer!
Es fragt jeder sich –
Und verwirrt sich noch mehr.

So frage ich mich.
Völlig zwecklos, umsonst.
Warum frage ich
Mich selbst? – Wen denn sonst?

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(8 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< Januar 2018 >>
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de