HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:









      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 


- von merde



das Zimmer erstickt
      an seiner abgestandenen Luft
beginne die Ungebung
      wahr zu nehmen
      was sind das für Menschen
neu gefasstes selbst Vertrauen
      ersprießt in verzweifelter Sucht
      versucht zu blühen
      nach einer Betrachtung
der Schlaf dauert ewig
      doch der Traum
      muss gelebt werden
das rege Treiben meiner Angst
      simuliert die Wirklichkeit
geöffnete Babyaugen
      blicken in die alte Welt
      und verlieren ihre reine Unschuld
      an den Spitzen
      der glatten Oberfläche
Masken laufen vor ihren Urteilen
      (als Köder)
      und betrauern süchtig
      ihre farblose Leere
Einbildungen meiner Demut
      niedere Tracht
öffne meine Augen
      und sehe
      zerbrochene Kleinigkeiten
      der Hilflosigkeit
      von belichteten Schaben

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(11 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< Januar 2018 >>
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de