HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 

User online: 150 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:









      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 

Verwunschen
- von Waldläufer



Verwunschen

Hinter Worten, hinter Reimen
will die stille Stunde keimen,
schläft die Liebe tief im Grunde.

Doch den Prinzen plagt sein Träumen,
kann nicht fort die Worte räumen,
die da sprudeln aus dem Munde.

Ich, der Prinz, so klagend spricht er,
bin als Frosch ein großer Dichter,
mit den Musen arg im Bunde.

Schicksal krümmte mir das Härchen,
also wohn ich nun im Märchen,
blute aus der Sprachenwunde.

Stille, spricht mein Lyrikschatz,
mich mit einem feuchten Schmatz:
deiner Prosa sanften Kunde.

Dann zu zeigen hab ich satt,
wo der Frosch die Locken hat,
nehme Abschied und gesunde.

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(8 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< Januar 2018 >>
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de