HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 

User online: 151 
 
 
  Hesse-Stätten in Calw
 

Eine Übersicht

 

Besuchen Sie auch:











         
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 

Bischofstraße 4

 

1854 - 1920 Sitz des 1836
in Möttlingen bei Calw gegründeten Calwer Verlagsvereins, dem Hesses Großvater Hermann Gundert und seine beiden Eltern zwischen 1862 und 1905 dienen.
1862 - 1893 Amtswohnung von Hermann Gundert und seiner Familie. 1886 - 1889 und 1893 - 1905 wohnte die Familie Hesse mit den Kindern in diesem Haus, das für Hesse das eigentliche "Vaterhaus" mit "Großvaters Bibliothek" ist.
Hier entstehen die Lebensbilder "Boccaccio" (1903/1904), "Franz von Assisi" (1903/04) und die Erzählung "Unterm Rad" (1903/04). - Das Gebäude, der heutige Drogeriemarkt Müller, hat sein ursprüngliches Aussehen fast völlig eingebüßt. Nur noch das Gartenhaus und die Veranda gegen den Berg und die Bahngleise haben ihre ursprüngliche Form behalten.

 


 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de