HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:











      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 


- von Andy



Es ritt ein Reiter wohlgemut
wohl in der Morgenstunde,
wollt jagen in dem grünen Wald
mit seinem Roß und Hunde.

Als er da kam auf die grüne Heide,
was sah er da am Wege stehn?
Eine Jungfer im weißen Kleide.

Der Jäger dacht´: Das ist ein feines Wild,
fein hurtig und geschwind.

Was ich in diesem Wald erschleich,
das mach ich mir zu eigen.

"Grüß euch Gott, zartes Jungfräulein,
was steht ihr hier so allein,
wollt ihr nicht mal eine richtige Frau sein?"

"Oh, edler Reiter wohlgestalt",
sprach sie, "ich bin eur´ Gewalt."

Sie bückte sich und zog ihren Slip runter zu den Knien,
dann verspürte sie von hinten in ihrer Spalte ein Zieh´n.

Er rammte ihn in ihr enges Loch
und sagte: "Auch wenn´s weh tut, rein muß er doch."

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(20 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< Juni 2018 >>
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de