HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 

User online: 151 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:











      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 


- von kulturbanause



Ich kenn dich nun schon lange
Doch bei dem Gedanken auszudrücken was ich für dich fühle wird mir bange
Denn andere stehen schon Schlange allein für ein Küsschen auf die Wange
Warten nur auf ihre Chance um einmal mit dir auszugehen
Kann das ja gut verstehen
Denn schließlich bist du nett klug und auch noch wunderschön
Was sollst du also mit einem Versager wie mir
Allein bei meinem Anblick wären deine Freunde schon schockiert
Würden dir abraten mich jemals wiederzusehen
Und mir blieb nichts anderes als wie üblich im Regen zu stehen
Doch ich bleib Illusionist vielleicht kommt einmal der Tag
An dem das Glück mir hold ist und du „Hallo“ zu mir sagst
Ein persönliches Treffen ja das hätte ich gerne
Doch es bleibt ein Wunschtraum wie am Himmel die Sterne
Vom Geist bin ich dir nah bist du auch in weiter Ferne
Das Ganze im Kurzen ich hab dich mehr als gerne

Hook:

Allein wegen der Liebe zu lieben das macht Sinn
wegen der Triebe zu lieben ist aber kein Gewinn
Allein das Glück dass ein Mensch dem anderen bereitet
Und letztlich ist doch jeder stehts dafür unvorbereitet

Trotzdem bleibt da noch dieses eine Problem
Und zwar meine Unfähigkeit den ersten Schritt anzugehen
Sei es aus Feigheit oder Rücksicht gegenüber deiner Person
Für mein törichtes Verhalten erntete ich stehts Spott und Hohn
Ein naiver Spinner mehr was juckt dich das denn schon?
Angesprochen zu werden bist du ja gewohnt
Mein Herz aber habe ich vor dieser Zerreißprobe geschohnt
So werde ich zumindest mit Hoffnung belohnt
weil die Möglichkeit wegfällt dass nur mehr Schmerz in mir wohnt
Letztlich leide ich so an der Liebe und das lieber allein
Anstatt mir mit der entscheidenden Frage meine Vorstellung zu entzweien
Wo bleibt die so oft gepriesene Leichtigkeit des Seins
ich komme mir vor wie der Ersatzspieler eines Sportvereins
deshalb nehme ich diesmal allen Mut zusammen weil ich es endlich wissen mag
nun hab zwar nicht das richtige Wort parat nur diesen Reim am Start
und es ist mir bewusst dass er deiner nicht im geringsten gerecht wird
also antworte bitte schnell bevor mir vor Nervosität noch schlecht wird
wo kein Aspirin hilft weil das Kribbeln im Bauch ist
ich rot werde obwohl kein Ettiket von Heinz Ketchup drauf ist
denn allein wenn man dich sieht merkt man du bist erstaunlich
und jedes einzelne Wort von dir wirkt auf mich sehr erbaulich
mit dir zusammen zu sein wär schön und doch unglaublich
ich hoffe du behandelst dieses Ansuchen vertraulich

Hook

Ehrlich, ich würde alles tun um dich glücklich zu machen
Auch scheinbar verrückte und sinnlose Sachen
für dich spiel ich weiterhin gerne den (m)Affen
Egal ob andere aus der Ferne blöd gafften
Oder über mich lachten solange wir viel Zeit zusammen verbrachten
Auf den Feiern und Party ließen wir es richtig krachen
Ich versuchte danach zu tachten die Dinge zu vereinfachen
Doch du hieltest mich bloß zum Narren wie einen Clown
Wolltest Freiheit und ich gewährte dir deinen Raum
hatte vor die Beziehung auf Vertrauen aufzubauen
als du mir plötzlich erklärtest ich hätte mich umzuschauen
und zwar nicht aus dem Rückspiegel sondern nach anderen Frauen
da platzte wie eine Seifenblase mein schönster Traum
ich war nun vielmehr lästiger als ein laufender Saum
und gegen meinen Trauer halfen auch keine Partys mit Schaum
mal sehen was mir die Zukunft diesbezüglich so bringt
ob die alte Weisheit stimmt und die Wunde in meinem Herzen abklingt
denn Zeit heilt ja bekanntlich die auch die tiefsten aller Wunden
doch Fakt ist ich bin allein und du bist verschwunden

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(4 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< April 2018 >>
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de