HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 

User online: 108 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:











      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 

Der Weg zum Meer
- von Kleene



Der Weg zum Meer

Draußen ist's schwarz und kalt.
Ich schaue hinaus in die Leere,
Morgen kommt bald,
Hoffnung auf glitzernde Meere,
doch der Weg zum Meer ist weit.

Jemand da, wenn mein Flügel bricht,
der mit mir ist,wohin ich mag,
der mir lange Reisen verspricht,
der dabei ist, den ganzen Tag?
Doch der Weg zum Meer ist weit.

Mir ist's kalt unter der löchrigen Decke,
keine Stimme der Wärme,
vor mir noch eine lange Strecke,
noch keine Möwenschwärme,
denn der Weg zum Meer... ist noch weit!




Irgendwie bin ich nicht so ganz überzeugt von dem Gedicht, was haltet ihr davon??

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(10 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< Juni 2018 >>
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de