HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:











      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 


- von Harry Haller



Noch raschelt trocken im Geäst
Das tote Laub des alten Jahres.
Doch scheint die Sonne schon und lässt
Geheim die jungen Zweige keimen.

Noch weht ein kalter Wind herbei
Doch wenn er ruht, begrüßt das milde,
Und knabenhafte Konterfei
Des jungen Frühlings unsre Sorgen.

Verstohlen tönt ein erstes Lied
Noch leise und allein gesungen
Doch bald erklingt ein starker Chor:

Die Sänger sind zurückgekehrt
Von großer Fahrt mit vollen Lungen.
Ein Wunder – immer noch – geschieht.

21. März 2003

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(9 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< April 2018 >>
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de