HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:











      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 

du verschleuderst minutenlang Liebe
- von litfink



du verschleuderst minutenlang Liebe

Wiederum
zu zaubern lüstete mich:
darum hängte mich an deinen Draht,
der so dünn in der Dämmerung vibriert,
und dauernd fließt Strom ab,
weil du nicht ganz dicht bist,
sondern: verströmend bist du,
du gibst ab,
du verschleuderst minutenlang Liebe
und monatelang im täglichen Knautsch
- Zuneigung,
die darin besteht, daß du dich näherschiebst,
daß du still bleibst, wenn dich etwas stört,
daß du klammheimlich alle Kälte verbannst
aus deinem Schoß:
du bist heiß,
so heiß, wie ein Nikolaus es wünscht,
und drüben von Montabaur ziehen Streifen heran,
Streifen von Nebel und kaltem Wolkenhauch,
du fütterst deinen Schlaf, der nicht kommen will,
mit langen, länglichen Wunschgeschossen,
die nicht in dich eindringen,
die du nicht eng umschließt, -
sondern du feierst das Fest der freien Frau,
die sich selbst ersteigert auf ihrer schönsten Auktion,
wo alle, die auf sie bieten, sie selbst ist.

 



 
 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< April 2018 >>
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de