HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:











      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 


- von monschdrum



Ich laufe auf einem Meereszipfel, man kann sehr weit sehen. Der Horizont geht hellblau im dunkleren Meer unter, weit draussen sieht man Gischt schlagen, weiße Flecken vor einem blauen Hintergrund. Nur vereinzelt schweben Wolken über mich hinweg. Ich kann den ganzen Meereszipfel kilometerweit sehen, wie er an den Rändern im Meer schwindet, wie das sich mit jedem Kilometer dunkler werdende Meer sich windet, kräuselt, aufschlägt, ans Ufer rauscht und überall Möwen über seine Oberfläche hinwegschweben. In alldem ich, doch nichts ist real,


ich sehe viel zu weit und nichts hinfert meine Sicht. Es kommt mir fast so vor als wäre ich der einsame Beobachter von oben, der die fantastische Szenerie überblicken kann.

 



 
 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< Juni 2018 >>
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de