HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:











      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 

Philosuff - Der Groteske erster Theil
- von lokant



Philosuff - Der Groteske erster Theil

Personen:
- Faust
- Margarethe (Gretchen)
- Mephistopheles
- Friedrich Nietzsche
- Jean-Paul Sartre
- Albert Camus
- Karl Marx
- Immanuel Kant
- Sigmund Freud (Beobachtet das Geschehenvon einem Baum aus)



Marthens Garten (Nacht)

Margarethe. Versprich mir, Heinrich!
Faust. Was ich kann!
Margarethe. Nun sag, wie hast du's mit der Religion?
Du bist ein herzlich guter Mann,
Allein ich glaub...

(Ein Pulk betrunkener Philosophen torkelt heran)

Nietzsche. ...zehn Schnäpse hatt' ich heute schon!
Alle(singen). Uns ist ganz dionysisch wohl,
als wie fünfhundert Säuen!
Sartre. Wein und sonst nichts! Vive la trance!
...Putain alors...je perd la balance! (fällt um)
Camus. Ein dumpfer Knall - Das war "der Fall"!
Nietzsche. Glattes Eis
- Ein Paradeis,
Für den,
Der gut zu tanzen weiß (kichert)
Marx(lallt laut). Religion ist Schall und Rauch...
Kant. Ich hab so ein Gefühl im Bauch...
Der bestirnte Himmel über mir
und der moralische Brechreiz in mir.
Ich glaube ich muss Königsberger Klopse kotzen...

ERNSThafte Stimme von oben.

Ottos Mops kotzt
Otto: Ogottogott
...
Marx. Gott?
Camus. Absurd!
Nietzsche. Dekadent!
Kant. Egal wie ihr's nennt:
"Die Ausleerung ist der Ausgang des Menschen
aus seiner selbst verschuldeten Übelkeit..." (übergibt sich)

Marx. Das war wohl ein kategorischer Aperitif zu viel!
Gretchen (angewidert). Weh! Ich ertrag das nicht!
Faust. Welch ein erbärmlich Grauen!
Nietzsche (zu Faust). Du gehst zu Frauen?
Vergiss die Peitsche nicht!

(Mephisto tritt auf, einen Eimer Sangria im Arm)

Alle (grölen). "Tret auf, wenn ein Schalk er ist.
Tret auf, wenn ein Schalk er ist..."
Mephisto. Ich komme erst aus Spanien zurück,
dem schönen Land des Weins und der Gesänge...
(flüstert zu Faust) Wie läufts mit dir und deinem "Glück",
ging SIE dir denn schon ans Gehänge?
Faust. Pfui über dich!
Bist du dir nur des einen Triebs bewusst?
O lerne nie den andern kennen!
Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust...
Sartre (schaut zu Gretchen hinüber). ...Auf Brüste hätt' ich
auch jetzt Lust!
Gretchen(verzückt). Faust, Ich will mich von dir trennen!

(Gretchen wirft sich in Sartres Arme. Ab.)

Faust. Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bleib wohl Jungfrau, wie zuvor!
Camus(lacht). Er scheint mir ganz ein Sisyphos!
Faust. Das Trauma werd ich nie mehr los!

(Sigmund Freud fällt vom Baum.)

Freud. Liebe Leut', mein Name: Freud,
beruflich: Psychotherapeut.
Bedaur' es herzlich, falls ich stör...
Kant. Dass ich nicht lache, du Voyeur!
Freud. Ich wollte euch doch nur studieren.
(zu Faust) Lässt du dich von mir therapieren?
Ob nekrophil, ob ödipal,
Ich hatte alles schon einmal!
Faust. Mein gutes Freudlein, darf ich wagen,
meinen Arm und Geleit dir anzutragen?
Mach mich wieder lebensfroh,
steiger meine Libido,
mach mich wieder liebestrunken...

Alle(im Chor). Freud, du schöner Götterfunken,
Doktor aus Elysium,
zwar sind wir noch sturzbetrunken,
doch wir scheren uns nicht drum.

Selbst dem Lahmen wachsen Füße
wenn auf deiner Couch er weilt,
Es gibt nichts, was nicht die süße,
Psychoanalyse heilt.

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(16 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< Juni 2018 >>
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de