HERMANN HESSE

  Name:
  Passwort:
 
 
 

User online: 141 
 
 
  Autorentreff
 

Literarischer Austausch unter Morgenlandfahrern

 

Besuchen Sie auch:











      
 
Start/Artikel
Forum
Autorentreff
Das Werk
Gedichte
Referate/Schule
Weitere Infos
Hesse-Links
Über
Kontakt
   
 
   Fragen stellen
   Referate
   Arbeiten
 

Der Augenblick der Liebe
- von Waldläufer



Der Augenblick der Liebe

Wir haben uns in unseren Worten gesucht, und als wir uns in unseren Blicken fanden, waren alle Worte zu klein, das noch zu sagen. Nun gehst du so still neben mir. Nur das Laub raschelt von unseren Füßen. Es ist unser Abend, unser Weg durch den Wald, niemals werden wir ihn vergessen.
Wir fanden etwas heraus, das uns ganz ruhig werden ließ. War es ein Blick zuerst oder ein Wort? – Kühl wird der Wald wie in einer Kirche. Es riecht nach Harz, Feuchtigkeit sinkt auf bemooste Steine. Etwas ist um uns herum, es kann nicht sprechen: es ist im Wind, der durch die Bäume geht, im Licht, das auf den Felsen scheint, im Blick des Rehs, das seinen Kopf hebt und zu uns herüber schaut, als lauschte es unserer Stille. – Du spürst es auch, nicht wahr?
Unser Weg verliert sich im Dunkeln, aber wir sind bald zuhaus. Etwas hat in uns ein Licht angezündet, wir wissen nicht, wie uns geschah: zwei Flämmchen in der Dämmerung sind wir nun, nach deren Glück der ganze Wald sich umdreht.

 



 
Kurzbewertungstendenz:
(5 Stimmabgaben)

 

Um dem Autor einen Kommentar zu seinem Text zu schreiben, klicke auf seinen Nicknamen unter der Überschrift und schreibe ihm eine private Nachricht. Du kannst dich auch im Forum anmelden, um mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.

Lyrik

  Morgenlandfahrer: 1416
 
Info: deutsch englisch französisch spanisch italienisch polnisch ungarisch tschechisch türkisch
 
 
Termine:
 
<< April 2018 >>
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Termin eintragen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   

 


© 2004-2010 hhesse.de  |  Impressum  |  Kontakt:  |  Technische Umsetzung: www.ifeelweb.de